Joomla 3.5 Templates by FatCow Complaints

Kostenlose Busse zur Demo: "Nicht unter diesen Arbeitsbedingungen"

Veröffentlicht: Montag, 20. August 2018

Wir rufen euch, Kolleginnen und Kollegen aller Schulformen im Landkreis Harburg, zur Teilnahme an der Großdemonstration in Hannover am 13. September auf. (siehe auch den nächsten Artikel)

Der Geduldsfaden droht zu reißen.

Der GEW KV Harburg stellt für Nichtmitglieder und Mitglieder kostenlos Busse zur Verfügung.

Achtung!!! Geänderte Bus-Abfahrten:

  • 12:45 Uhr ab BBS Buchholz (auch für TeilnehmerInnen aus dem Bereich Neu Wulmstor)

  • 12:45 Uhr ab dem P&R-Parkplatz an der Autobahnabfahrt Hittfeld mit Zusteigemöglichkeit um etwa 13 Uhr an der BAB-Abfahrt Egestorf

Es fahren keine Busse ab Winsen oder Neu Wulmstorf.

Rückfahrt: 18:00 Uhr ab Schützenplatz, Hannover

Wir rechnen mit knapp 100 TeilnehmerInnen aus unserem Landkreis, die mit unseren Bussen fahren werden. Hinzu kommen viele, die individuell zur Demo anreisen werden.

Sprich mit deiner Schulleitung ggf. zusammen mit Personalrat ab, wie durch die Teilnahme ausfallende Stunden verrechnet oder vertreten werden. Vielleicht ist ein/e Kollege/in bereit, aus Solidarität für dich die Vertretung zu übernehmen oder du bummelst anfallende Überstunden per Flexi – Erlass ab.

Mit gewerkschaftlichem Gruß

Kai Kobbe, Kreisvorsitzender
 

Eine Demonstration ist ein grundgesetzlich geschütztes Recht!